Schleswig

Wo einst die Wikinger hausten, kann man sich hier in "Haithabu" anschauen. Und sonst? Königswiesen, Stadthafen, Dom, Schloss, der neue Stadteil "Auf der Freiheit" und die große Wanderrunde um's Haddebyer Noor... Bei Hunger und Durst nach langer Wanderung empfehle ich "Odins Haddeby" (mit traumhaftem Biergarten direkt an der Schlei plus Schiffsanbindung Richtung Stadt/Stadthafen) oder direkt gegenüber das "Luzifer" in der alten "Asgaard"-Brauerei (das Bier gibt's da auch immer noch) oder "Esch am Hafen"!

Anke Rohland